ServiceCall AG HausNotruf Service gGmbH Begleitet Wohznen GmbH BeST Service & Technologie GmbH      
     
   
   
   
   
   
 
    BeWo-Unternehmensgruppe
 
 
 

 

Matthias Sandrock
(Vorstandvorsitzender)

Aktuelles

Wichtige Pressemitteilung vom 01.03.2022 (Zum Lesen hier klicken)
Globaler Anbieter von digitalen Kommunikationslösungen geht neue Wege bei der Gesundheitsversorgung in Deutschland

Der in Großbritannien ansässige, weltweit führende Anbieter von Softwarelösungen, Dienstleistungen und Technologien für den Telecare- und Telehealth-Markt, Tunstall Healthcare, hat seine Präsenz und sein Dienstleistungsangebot in Deutschland durch die Übernahme der BeWo Unternehmensgruppe (BeWo) erweitert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Im Zuge der weltweit rasant zunehmenden Verbreitung intelligenter Technologien und digitaler Gesundheitslösungen wird Tunstall zusammen mit BeWo eine Servicezentrale in Deutschland einrichten. Die Zentrale wird zukünftig die technischen Möglichkeiten von Telehealthcare, Smart Home und innovative Services über eine einheitliche zentrale Plattform verbinden.

Dieser Service wird durch Tunstall Cognitive Care® ermöglicht, einer marktführenden Innovation, die Künstliche Intelligenz in Kombination mit Hardware-Technologie in den eigenen vier Wänden und in der Pflege einsetzt, um zu sehen, ob sich der Gesundheitszustand einer Person zu verschlechtern droht, um eine möglicherweise nicht diagnostizierte Krankheit zu erkennen oder um einen unmittelbaren Bedarf an sozialer Betreuung zu identifizieren.

Die Übernahme ermöglicht auch einen Wandel in der derzeitigen Gesundheitsfürsorge in Deutschland. Dabei liegt der Schwerpunkt auf einer lösungsorientierten Plattform, mit der auch Krankenhäuser und Pflegeheime verbunden werden können. Diese Plattform wird zukünftig z.B. auch ein ambulantes Monitoring von Patienten umfassen und so den Druck durch den Mangel an Fachpersonal in den Häusern mindern.

Florian Lupfer-Kusenberg, Geschäftsführer von Tunstall Deutschland, kommentiert: "Wir freuen uns, mit der BeWo-Gruppe einen starken Partner gefunden zu haben, durch die Zusammenarbeit mit Matthias Sandrock und dem Team können wir unsere Stärken bündeln und die weitere Digitalisierung von Gesundheits- und Pflegediensten in Deutschland unterstützen.

Unser innovativer Ansatz wird Fachleuten, Patienten und Dienstleistungsnutzern die Möglichkeit bieten, neue Wege zur Erbringung und Inanspruchnahme verbesserter Gesundheits- und Sozialpflegedienstleistungen zu Hause und in den Kliniken in Anspruch zu nehmen und so die Gesundheit und das Wohlbefinden sowie die Wirksamkeit der verfügbaren Pflegedienstleistungen zu verbessern. Mit der Übernahme entsteht in Deutschland eine zukunftsweisende Plattform für die Entwicklung proaktiverer und vorausschauender Dienstleistungen im Gesundheits- und Sozialwesen. Die Dienstleistungen haben das Potenzial für höhere Kosteneinsparungen, eine Verringerung des Drucks auf die Gesundheits- und Sozialfürsorgedienste und eine Chance für mehr Menschen, länger sicher und unabhängig zu Hause zu leben.“

Matthias Sandrock, CEO der BeWo Unternehmensgruppe, sagte: „Wir freuen uns, nun Teil der Tunstall Gruppe zu sein. Tunstall ist ein innovativer Partner mit dem wir bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammen arbeiten. Von der Qualität der Produktlösungen sind wir schon lange überzeugt und können jetzt unsere Kunden und Kooperationspartnern eine noch breitere Palette von Lösungen aus den Bereichen Telemedizin für Gesundheitsbedürfnisse und Smart-Home-Lösungen anbieten.“

Die Unternehmensgruppe ist in den Bereichen Callcenter-Dienstleistungen, Notruf sowie Gerätetechnik und -management bundesweit vertreten. Die Übernahme unterstützt die strategische, globale Expansion von Tunstall im Bereich digitaler Lösungen und Dienstleistungen.

Tunstall verbindet intelligente Technologie mit hochwertigen Monitoring- und Servicedienstleistungen, um den Menschen mehr Unabhängigkeit, eine bessere Lebensqualität und eine größere Auswahl an Betreuungsmöglichkeiten zu bieten. Tunstall entwickelt, produziert und vertreibt Licht- und Hausnotruf, Sensoren und Software in sechs Schlüsselregionen: Großbritannien und Irland, die nordischen Länder, Spanien, Frankreich und die Benelux-Länder, DACH, Mittlerer Osten und Australasien, die es vulnerablen oder chronisch kranken Menschen ermöglichen, weiterhin unabhängig zu leben und die Zahl der Krankenhausbesuche oder die Inanspruchnahme medizinischer Versorgung zu reduzieren.

Kristoffer Axelsson, Chief Commercial Officer bei Tunstall Healthcare, fügte hinzu: "Die Erneuerung der Pflege für bedürftige Menschen auf der ganzen Welt ist ein entscheidender Aspekt unserer Arbeit bei Tunstall. Wir sind immer auf der Suche nach Partnerschaften mit Unternehmen, die ein ähnliches Ethos wie wir haben, und BeWo hat sich aus diesem Grund besonders hervorgetan. Die Möglichkeit, den Menschen in Deutschland einen einzigartigen Service zu bieten, ist sehr aufregend, und wir freuen uns sehr darauf, die positiven Auswirkungen zu sehen, die dies auf die Dienstleistungsnutzer im ganzen Land haben wird.“

Tunstall ist ein Pionier im Bereich der globalen Technologie im Gesundheits- und Sozialwesen. Das Unternehmen war eine der ersten Organisationen, die Technologie einsetzte, um ältere Menschen in die Lage zu versetzen, in Notfällen Hilfe zu rufen und Alarmrufe über das Telefonnetz zu übertragen. Das Unternehmen leistete auch Pionierarbeit bei der Einführung von Telecare und Telehealth in den 2000er Jahren, wodurch der heutige technologiegestützte Pflegemarkt entstand.

Tunstall ist derzeit in 19 Ländern tätig und unterstützt mehr als fünf Millionen Menschen, darunter Menschen mit Demenz, Lernbehinderungen, körperlichen Behinderungen und Menschen mit langfristigen gesundheitlichen Beeinträchtigungen.

Für weitere Informationen über Tunstall besuchen Sie bitte www.tunstall.de

Erstellt im Namen von Tunstall Healthcare von Lucky North. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Jenny Marston
T: +44 7568 058 382
E: jenny@luckynorth.co.uk
Jen Ogden
T: +44 7543 256 084
E: jen@luckynorth.co.uk
Kiran Watson
T: +44 7825 588 216
E: kiran@luckynorth.co.uk

Firmenprofil der Tunstall Healthcare

Tunstall steht seit über 65 Jahren an der Spitze der technologischen Innovation für Gesundheits- und Sozialfürsorge. Die bahnbrechende Software, Hardware und Dienstleistungen von Tunstall ermöglichen neue Modelle, welche die Dienstleistungen im gesamten Pflegebereich verändern können und den Menschen ein unabhängiges Leben mit verbesserter Lebensqualität ermöglichen.

Tunstall arbeitet mit Anbietern von Sozialfürsorge, Gesundheitsdiensten, Wohn- und Altersheimen und Wohlfahrtsverbänden in 19 Ländern zusammen und verbessert das Leben von mehr als fünf Millionen Menschen, darunter Menschen mit Demenz, Lernbehinderungen, körperlichen Behinderungen und Menschen mit langfristigen gesundheitlichen Beeinträchtigungen.

Die innovationsorientierten, personenzentrierten Lösungen von Tunstall für Connected Care und Connected Health verbinden Menschen und integrieren Dienstleistungen, die ein frühzeitiges Eingreifen ermöglichen, um unerwünschte Ereignisse zu vermeiden oder abzumildern und die Ergebnisse zu verbessern. Durch den technologischen Fortschritt sind wir in der Lage, nicht nur auf Ereignisse zu reagieren, sondern sie vorherzusagen und sogar zu verhindern, indem wir datengestützte Erkenntnisse nutzen. Der Tunstall Cognitive Care-Ansatz kann dazu beitragen, intelligente, personalisierte Pflegemodelle zu erstellen und Ressourcen effektiv zuzuweisen, um sicherzustellen, dass die Bedürftigen das richtige Maß an Unterstützung und Sicherheit erhalten.

www.tunstall.de


Vorwort

Die BeWo-Unternehmensgruppe ist ein Verbund der  Firmen BeWo-Begleitet Wohnen GmbH, HausNotruf Service gGmbH,  ServiceCall AG und BeST Service & Technologie GmbH.  

Gemeinsam wird den Kunden und Kooperationspartnern ein umfassendes Netz aus Dienstleistungen, Produkten und Beratung geboten.  

Die Unternehmensgruppe ist in den Bereichen Callcenter-Dienstleistungen, HausNotruf sowie Gerätetechnik und -management bundesweit vertreten.   

Die beiden Standorte Vellmar und Bremen verfügen über vollständig redundante Systeme, die eine höchstmögliche Erreichbarkeit und Sicherheit für die Kunden ermöglichen.
Gerade im Bereich der innovativen und individuellen Entwicklung von  Konzepten in den Bereichen Telecare, HausNotruf, Servicewohnen und Telefoniedienstleistungen ist die BeWo-Unternehmensgruppe ein geschätzter Partner.   

Mit dieser Internetseite sind Sie herzlich eingeladen,  sich einen eigenen Eindruck über unsere Unternehmen,  Produkte und Dienstleistungen zu verschaffen.

Credo Im Mittelpunkt der Aktivitäten und jeglicher vertrauensvoller  Zusammenarbeit der BeWo-Unternehmensgruppe mit ihren  Partnern steht der gemeinsame Kunde.  Gemeinsam mit unseren Partnern stellen  wir uns den Herausforderungen  und Veränderungen am Markt.  Der Umgang mit Kunden,  Partnern und Mitarbeitern der BeWo-Unternehmensgruppe  ist geprägt von Ehrlichkeit  und gegenseitiger  Wertschätzung.
 

Unsere Firmen und Produkte zum Mitnehmen

)) Ausdruck der Unternehmens-Informationen

)) Ausdruck der Produkt-Informationen

 

 

 
   
         
    2011 (c) by Begleitet Wohnen GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Datenschutz | Impressum
BeWo-Unternehmensgruppe > ServiceCall AG | HausNotruf Service gGmbH | Begleitet Wohnen GmbH | BeST Service & Technologie GmbH ;